Bereiche auf dieser Seite

Zurück zur Inhaltsübersicht

Landhof Basel

Der Landhof ist ursprünglich ein traditionsreiches Fußballstadion. Umsäumt von Wohnblöcken soll an diesem Ort eine Quartiersgrünanlage entstehen. Räume für die Jugendarbeit und ein Parkcafé, Spielplätze und Flächen für urban gardening werden entlang eines Bandes angeordnet, das sich um eine große freie Fläche im Zentrum legt.

Standort:                              
Basel, Schweiz

Auftraggeber: 
Kanton Basel-Stadt

Landschaftsarchitekt:
IN SITU, Lyon

Architekt:                               
GIES ARCHITEKTEN BDA

Nutzfläche Gebäude:              
621 m2

Gesamtfläche Grünanlage:     
ca. 20.500 m2

Wettbewerb:                          
2013

Projektbilder

Zurück zur Übersicht

Zurück zur Inhaltsübersicht