Bereiche auf dieser Seite

Zurück zur Inhaltsübersicht

Neue Ortsmitte Niederschopfheim

"Die geradlinig und maßstäblich durchgehaltene Bauform des Hallenneubaus als Rückwand der neuen Dorfmitte überzeugt in ihrer Konsequenz. Insgesamt bietet dieser Vorschlag eine städtebauliche und gestalterische Qualität, die nicht zuletzt durch die großzügige Gestaltung des Dorfplatzes mit seiner Anbindung an den Kirchplatz eine markante Aussage zur Aufgabenstellung darstellt." (Votum Jury)

Standort:
Niederschopfheim, Deutschland

Bauherr:
Gemeinde Hohberg

Architekt:
Common & Gies Architekten
Freiraumplanung: Bettina Roger, Freiburg

Nutzfläche:
1 500 m²

Wettbewerb, 2. Preis:
2002

Projektbilder

Zurück zur Übersicht

Zurück zur Inhaltsübersicht