Bereiche auf dieser Seite

Zurück zur Inhaltsübersicht

Nullemissionsgebäude Stadthaus Vauban

Zwei miteinander verschränkte Volumen mit jeweils eigener Fassade für die beiden Nutzungen Hotel und Wohnungen, bilden zusammen ein Gebäude am Eingang ins Quartier Vauban. Der öffentliche Platz fließt unter dem Gebäude hindurch und verbindet Straßenbahn- und Bushaltestellen. Eine Dachlandschaft mit Mietergärten und Solarschirmen krönt das ökologisch modellhafte Gebäude.

Standort:
Freiburg Vauban, Deutschland

Bauherr:
Freiburger Stadtbau GmbH

Architekten:
GIES ARCHITEKTEN BDA
ARCHITECTURES AMIOT-LOMBARD, Besançon

Energieberatung: solares bauen, Straßburg

Nutzfläche:
3 300 m²

Mehrfachbeauftragung:
2010

Energetischer Standard:
Zerohaus (Nullenergie)
www.2000watt.ch

Projektbilder

Zurück zur Übersicht

Zurück zur Inhaltsübersicht